Beratungstellen

Fragen? Probleme?

Sie sind sich nicht sicher, ob Sie ein Problem mit Alkohol, mit Tabak, mit Cannabis oder mit anderen Drogen haben? Oder Sie machen sich Sorgen um den Konsum bzw. das Verhalten Ihres Partner/ Ihrer Partnerin, Ihrer Mutter oder Ihres Vaters, Ihrer Tochter oder Ihres Sohnes?

Dann sollten Sie sich zunächst einmal an eine Beratungsstelle wenden. Dort können Sie sich kostenlos informieren und beraten lassen. Gegebenenfalls plant man dort mit Ihnen gemeinsam weitere Schritte und hilft Ihnen bei der Umsetzung.

Beratung um die Ecke?

Sie können hier nach Beratungsstellen in bestimmten Bundesländern, gegebenenfalls auch Bezirken oder sogar Stadtteilen suchen, die für Sie günstig gelegen sind. Dazu klicken Sie bitte im Kasten links ein Bundesland, einen Bezirk bzw. einen Stadtteil an, z. B. in Hamburg Altona

Gut geplant?

So können Sie in Ruhe planen, ob Sie lieber vor oder nach der Arbeit, in der Mittagspause, am Vormittag oder am Nachmittag, vom Büro oder von zuhause aus den nächsten Schritt wagen wollen.

Bleib Stark!

Logo Bleib Stark

Bleib Stark!

Cannabis und was man darüber wissen sollte

weiter pfeil: rechts

Thema

logo: barometer

Wieviel ist Zuviel?

Testen Sie Ihren Alkoholkonsum

weiter pfeil: rechts

 
Schleswig-Holstein Altona Eimsbüttel Hambug-Nord Wandsbek Hamburg-Mitte Harburg Bergedorf Niedersachsen