Suchtberatung

Suchtmittelübergreifende (Erst-)Beratung

Angebot

Beratung und Unterstützung für Menschen mit Problemen im Zusammenhang mit Alkohol, Drogen, Medikamenten oder Glücksspiel.
Wir informieren Sie über Suchtmittel und Suchtverhalten, erarbeiten gemeinsam mit Ihnen einen individuellen Lösungsweg bei der Bewältigung Ihrer Lebenslage, vermitteln in Notunterkünfte, Substitutionsbehandlung, Vor- und Nachsorge, Übergangseinrichtungen, Entgiftungen, ambulante oder stationäre Therapien, helfen bei der formalen Antragstellung für therapeutische Maßnahmen und bereiten Sie inhaltlich auf diese vor. Wir vermitteln Ihnen Kontakte zu Selbsthilfegruppen.

Ressourcen

Sie sind herzlich willkommen. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Gesprächstermin oder kommen Sie während unserer Öffnungszeiten vorbei.

Zielgruppen

  • Genderbezug
    • geschlechterübergreifend
  • Suchtbetroffenheit
    • Suchtkranke oder Suchtgefährdete
  • Altersgruppen
    • junge Erwachsene unter 26 Jahre
    • Erwachsene
  • spezifsch bei Mißbrauch von Substanzen
    • Alkohol
    • Amphetamine und Speed
    • Biologische Drogen
    • Cannabis
    • Crack
    • Doping Steroide Anabolika
    • Ecstasy und Partydrogen
    • Heroin und andere Opioide
    • Kokain
    • LSD und andere Halluzinogene
    • Medikamente und Arzneimittel
    • Schmerz- und Beruhigungsmittel
    • Mischkonsum
  • spezifsch bei Verhaltensstörungen
    • Essstörungen Adipositas
    • Essstörungen Anorexie
    • Essstörungen Bulimie
    • Glücksspiel
    • Medien Computer Internet

Leistungen

  • Beratung
    • Suchtmittelübergreifende Erstberatung
  • fremdsprachliche Angebote
    • englisch
    • kurdisch
    • russisch
    • spanisch
    • türkisch
  • Angebotsform
    • ambulant
    • anonym
    • einzeln

Kontakt

KODROBS Eimsbüttel


Suchtberatungsstelle
Grindelallee 41
20146 Hamburg
Tel (040) 4229086
Fax (040) 4203305
www.de.jugend-hilft-jugend.de
Mail Senden

Öffnungszeiten

Mo, Di, Do 09:00-19:00 Fr 09:00-15:00

Verkehrsverbindung

Mit der U3 bis Haltestelle U-Bahn Hoheluftbrücke dann mit dem Metrobus 5, (2. Stationen) bis Haltestelle Grindelhof oder mit der S-Bahn bis zur Haltestelle Dammtor dann mit dem Metrobus 4 und 5 (2. Stationen) bis Haltestelle Grindelhof.

Kosten

Keine

Dokument herunterladen

Flyer KODROBS Eimsbüttel
 
Schleswig-Holstein Altona Eimsbüttel Hambug-Nord Wandsbek Hamburg-Mitte Harburg Bergedorf Niedersachsen